Logo Abax Informationstechnik GmbH.

Rückblick auf 2016 und Ausblick 2017

Rückblick auf 2016 und Ausblick 2017

Das ABAX Jahr 2016 stand im Zeichen der positiven Veränderungen und Umstrukturierungen, geprägt von neuen Mitarbeitern und Partnerschaften.
Die Neuorientierung des Unternehmens unterstreichen die Zugänge im Vertriebsteam.

bild_wolfgang_burkhardMit Wolfgang Burkhard (wolfgang.burkhard@abax.at) als Key Account Manager und Ansprechpartner für den Raum Oberösterreich und Salzburg haben wir uns mit einem seit langen Jahren in vielen Bereichen und Aufgaben erfahrenen Mitarbeiter am Standort Traun verstärkt. Er konnte 10 Jahre lang als Inhaber eines IT Unternehmens Erfahrungen sammeln und war zuletzt als international IT Manager beim Greiner Konzern tätig.

 


Seit März 2016 ist Mag. Christian Tesarik (christian.tesarik@abax.at) für ABAX tätig. Mit den Schwerpunkten als Key Account Manager Ost-Österreich sowie Marketing unterstützt er uns mit seiner langjährigen Erfahrung, darunter 10 Jahre im IT Vertrieb. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der WU Wien war er u.a. für Hewlett Packard, Siemens und zuletzt bei Competence Call Center Gmbh für die Betreuung der Kunden in Österreich, der Schweiz und der Slowakei tätig.

 


Ing. Manuel Burger (manuel.burger@abax.at) ist unsere neueste Verstärkung. Er betreut ebenfalls den Bereich Ost-Österreich als Key Account Manager und bringt neben seiner Ausbildung als Nachrichtentechniker auch mehr als 10 Jahre Erfahrung als Account Manager für Interflex Datensysteme GmbH mit.

 


Im Zuge des Veränderungsprozesses wurden auch unsere Partnerschaften mit

  • Innovaphone
  • Palo Alto und
  • Simplivity

intensiviert.

Ein weiterer Fokus für das Jahr 2017 liegt auf der Neuausrichtung sowie einem Refresh der Marke ABAX.
Mit unserem ersten Business Breakfast (mit Veeam zum Thema Availability Suite 9.5) am 01.02.2017 im 25hours Hotel, starten wir eine Reihe monatlicher Events (geplant sind Termine zu Simplivity und Palo Alto). Gerne informieren wir Sie dazu jeweils im Vorfeld.

Scroll Up