Data Center Automation

Agilität im Rechenzentrum durch Automation

Was versteht man unter Automation

Als Automation in Rechenzentren bezeichnet man den Prozess, mit dem Routine-Workflows und -Tasks wie z.B. Planung, Überwachung, Wartung oder Bereitstellung von Anwendungen, ohne menschliches Mitwirken verwaltet und ausgeführt werden. Die Automatisierung vom Datacenter erhöht damit die Flexibilität und die betriebliche Effizienz. Sie verkürzt die Zeit, die die IT für Routineaufgaben benötigt, und ermöglicht definierte Services nach Bedarf auf wiederholbare, automatisierte Weise bereitzustellen. Diese Dienste können dann von Endbenutzern schnell in Anspruch genommen werden.

Was sind Vorteile von agilen Systemen?​

Das massive Datenwachstum und die Geschwindigkeit, mit der Unternehmen heute arbeiten, führen dazu, dass manuelle Überwachung und Fehlerbehebung zu langsam sind, um effektiv zu sein. Durch Automatisierung können langwierige und komplexe Vorgänge nahezu autonom ausgeführt werden.

Mehr über Data Center Automation lesen im ABAX Blog

Juniper: Vorreiter der Netzwerkautomatisierung

Juniper: Vorreiter der Netzwerkautomatisierung 2019 State of Network Automation – SoNAR Report Juniper Networks ist als führendes Unternehmen im Bereich der Netzwerktechnologien auch ein Vorreiter der Netzwerkautomatisierung. Mit innovativen Lösungsansätzen

MEHR ERFAHREN »

Was sind die wichtigsten Vorteile?

Die Automatisierung von Rechenzentren ist immens wertvoll, da sie neben geringer Rechenzeit auch:

Unsere Partner