Logo Abax Informationstechnik GmbH.

ABAX als Partner bei Austrian Standards – Fachkongress Industrie 4.0

Industrie 4.0 Future Standards Now

ABAX war auch dieses Jahr als Partner beim Austrian Standards Fachkongress Industrie 4.0 vertreten

In Kooperation mit Austrian Standards war ABAX auch dieses Jahr als Partner beim 2. Fachkongress Industrie 4.0 – Future Standards Now! am 14.03.2018 in Wien vertreten.

Bei diesem richtungsweisenden Event hatte man die Möglichkeit, sich direkt vor Ort wichtige Inputs und Ideen für anstehende Entscheidungen zu holen.

Praxisnaher Workshop zu Industrie 4.0

Nach der erfolgreichen Teilnahme 2017 waren wir auch dieses Jahr wieder Teil des interessanten Programms. ABAX war Teil des Themenblocks „Smart Production – Aber sicher!“ und gab in unserem Workshop „Kein MENSCH braucht Industrie 4.0“ interessante Einblicke aus Erfahrungen unserer aktuellen Referenzprojekte. Anschließend ergab sich eine angeregte Diskussion, wo ABAX auf Fragen aus dem Publikum einging. Hier können Sie sich gerne das Videostatement unseres Vortragenden Wolfgang Burkhard ansehen.

Bei diesem jährlichen Community-Treffpunkt wurden konkrete Lösungen für Unternehmen sichtbar.

Hierbei wurden wichtige und aktuelle Themen angesprochen, wie beispielsweise:

> Erfolgreiche Geschäftsmodelle für die Zukunft
> Notwendige Standards
> Politische Weicheinstellungen für Industrie 4.0 in Österreich
> DatensicherheitErfolgsträchtige Kooperationen mit Start-ups

und viele weitere interessante und wichtige Themen.

Im Abschlussplenum wurde das Thema „SuperSapiens – Aus dem Leben eines ge-CHIP-ten Menschen!“,moderiert von TV Moderator Mag. Markus Mooslechner, als kleiner Höhepunkt des Events vorgestellt. Dabei wurde Wirtschaftsinformatiker Fabian Schneider als gechipter Mensch präsentiert.

Produzierende Unternehmen stehen vor neuen Herausforderungen

Vor Allem als produzierendes Unternehmen ist man nun gefordert, erfolgreiche Business Modelle zu entwickeln und in die richtigen Zukunftstechnologien zu investieren, da die Smart Factory bereits gelebte Realität ist.

Eine Vielzahl neuer konkreter Geschäftsmodelle ensteht durch Industrie 4.0. Damit dies auch gelingt, müssen Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Forschung gemeinsam die richtigen Vorbereitungen treffen. Der Zukunftsdialog: FutureStandardsNow – Industrie 4.0 bat die Möglichkeit sich über aktuelle Trends in den Bereichen Standards und Normen zu Industrie 4.0 zu informieren.

 

Diese Veranstaltung war sehr interessant und aufschlussreich, wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

Scroll Up